Unter einer Ferienwohnung versteht man im Allgemeinen eine möblierte Wohnung, in der Gäste gegen Bezahlung für einen bestimmten Zeitraum ihren Urlaub verbringen können. Der Deutsche Tourismusverband e. V. bezeichnet sowohl die Betriebsart einer Ferienunterkunft als auch eine Zimmerart als Ferienwohnung. Der Übergang zum Ferienhaus ist in Ferienanlagen häufig fließend.
Inzwischen übersteigt die Bettenanzahl der Parahotellerie deutlich die der Hotels. Gründe sind hier vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis. Hotels bieten mehr Service, dafür sind Ferienwohnungen besonders für mehrere Personen deutlich günstiger. Seit einigen Jahren ist auch der Trend zu beobachten, dass nicht nur einander bekannte Menschen eine Ferienwohnung gemeinsam mieten und eine Wohngemeinschaft gründen, sondern auch Urlauber, die einander noch nicht kennen. Dies hat einerseits natürlich Kostengründe, aber auch soziale Aspekte spielen eine Rolle.
Je nach Urlaubstyp kannst Du die schönsten Orte in einem passenden Haus in ruhiger Lage am Meer, in den Bergen und auch zentraler Lage in der Stadt erleben. Unsere große Auswahl an Top-Empfehlungen vom preiswerten Apartment bis hin zur luxuriösen Villa mit mehreren Schlafzimmern und großem Garten bieten den Ausgangspunkt für einen perfekten Familienurlaub. Insbesondere Eltern mit Kindern, die gemeinsam unter einem Dach wohnen und sich selbst verpflegen wollen, können unsere erweiterte Suche nutzen, um ihre Ferien mit der ganzen Familie in einer guten Lage zum idealen Preis-Leistungs-Verhältnis zu verbringen.
×