Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.

Im Bauplanungsrecht untersagt die bundesweite Baunutzungsverordnung in allgemeinen und reinen Wohngebieten ein Nebeneinander von zeitweiligem Wohnen zu Erholungszwecken und dauerhaftem Wohnen. Dies wurde durch mehrere Gerichtsurteile bestätigt; in vielen Gebieten darf daher keine Genehmigung für eine Ferienwohnnutzung erteilt werden. Angesichts der wirtschaftlichen Bedeutung des Tourismus in einigen Bundesländern, beispielsweise in Mecklenburg-Vorpommern, steht es zur Diskussion, auch Änderungsvorschlägen der Länder zur Baugesetzbuch-Novelle zu prüfen.[6] Die Bundesregierung prüft 2015, die Baunutzungsverordnung zu ändern, um für die Vermieter Rechtssicherheit herzustellen. Auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hin erklärte die Bundesregierung, es lägen keine Anhaltspunkte dafür vor, dass es bei der Verabschiedung der Baunutzungsverordnung 1962 oder später beabsichtigt gewesen wäre, Ferienwohnungen in einzelnen Baugebieten zu untersagen.[7]
Perfekte Wahl für unseren Kurztrip nach Hamburg! Die Wohnung ist gut ausgestattet, sehr sauber und perfekt gelegen - viele Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß gut zu erreichen, die Lage ist trotzdem ruhig. Der vorhandene Lift vereinfacht das Kofferschleppen bei An- und Abreise ungemein. Die Kommunikation mit unseren Gastgebern war unkompliziert und freundlich.
Wann sind Sie eigentlich zum letzten Mal zwischen Brandenburger Tor und Schlossbrücke in der deutschen Hauptstadt unterwegs gewesen? Hätten Sie nicht auch Lust, nach einem Spaziergang durch die Prachtstraßen Wiens bei einer Schiffsrundfahrt auf der Donau die prunkvollen Jugendstilfassaden entlang der Uferpromenade zu bestaunen? Oder wie wäre es, sich bei einem Besuch im Legoland Deutschland Resort mit den Kindern mal wieder eine Auszeit vom Alltag zu gönnen?
×