In Abhängigkeit von der Personenzahl sind Inklusivpreise für einen Zeitraum ebenso üblich wie die Preisgestaltung pro Nacht. Oft erfolgt auch eine exakte Abrechnung der Nebenkosten für Wasser, Strom, Bettwäsche, Handtücher usw. sowie die Berechnung einer Endreinigung zu einem Grundpreis. Bei der Angabe des Preises ist jedoch rechtlich vorgeschrieben, dass der genannte Preis Strom- und Endreinigungskosten enthalten muss. Geschieht dies nicht, so handelt es sich um einen Verstoß gegen § 1 der § PAnGV.[3] Zu den Kosten, die der Vermieter für seine Leistung und Aufwendung berechnet, kommen oft auch noch Extrakosten hinzu. Agenturen erhöhen üblicherweise den vom Vermieter veranschlagten Nächtigungspreis in Form einer Provision und/oder Kommission. So kommt es vor, dass der Gast oft bis zu 30 % mehr bezahlen muss, wenn er die Ferienwohnung über eine Agentur bucht. Viele Portale und sogenannte Privatvermieter werben daher oft mit den Begriffen provisions- und kommissionsfrei.
Getting ready for your holidays? The Corallium Beach hotel, overlooking the peaceful San Agustin beach in the south of Gran Canaria, is the perfect place both to unwind and to keep up with your healthy lifestyle during the holiday. Relax by the pool, savour healthy and nutritious culinary treats or enjoy a long walk on the beach, directly accessible from the hotel itself.

↑ beispielsweise in Berlin: Gesetz über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum (Zweckentfremdungsverbot-Gesetz - ZwVbG) vom 29. November 2013, GVBl. 2013, 626 und Verordnung über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum (Zweckentfremdungsverbot-Verordnung-ZwVbVO) vom 4. März 2014, GVBl. 2014, 73 oder in Baden-Württemberg: Gesetz über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum (Zweckentfremdungsverbotsgesetz – ZwEWG) (Memento des Originals vom 4. Mai 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. vom 19. Dezember 2013, GBl. vom 30. Dezember 2013, 484


In Neuseeland leiten sich Ferienhäuser von den populären baches ab. Bei einem bach, abgeleitet von bachelor pad, handelte es sich ursprünglich um oftmals sehr bescheidene Ferienhäuser für die eigene Familie, meist am Strand oder in Skigebieten gelegen. Heutzutage handelt es sich bei einer bach, auch oft holiday home genannt, um ein freistehendes Ferienhaus. Diese werden zumeist über Internetportale angeboten. Ferienhäuser erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Da Ferienhäuser nicht klassifiziert werden und nur in wenigen Ortschaften wie z. B. Queenstown von der Stadtverwaltung reguliert werden, kann die Anzahl der Ferienhäuser in Neuseeland nur grob geschätzt werden. Die größten neuseeländischen Internetportale bieten etwa 8000 Ferienhäuser in Neuseeland an. Dies deutet auf eine größere Ferienhausdichte als in Deutschland hin, wo die größten Portale etwa 25.000 Ferienhäuser in Deutschland verzeichnen.
Beim Buchen einer Villa können Sie Ihre individuelle Wünsche berücksichtigen: Möchten Sie Ihren Urlaub gerne in einer Ferienvilla mit Pool verbringen? Darf das WLAN nicht fehlen? Fährt Ihr Hund auch gerne mit in den Urlaub? Im Vorfeld helfen Ihnen viele Bilder, detaillierte Daten und Filteroptionen über die Ausstattung und Lage dabei die richtige Ferienvilla zu finden.
Durch die Toplage unserer TUI Villas entspannen Sie auf der einen Seite an Ihrem persönlichen Rückzugsort abseits des Trubels, erleben auf der anderen Seite aber auch die vielfältigen kulturellen Angebote, wie z. B. Museen, Kunstausstellungen und Sehenswürdigkeiten in den naheliegenden Metropolen. Verbringen Sie in Ihrer TUI Villa unvergessliche Urlaubstage zwischen lebendigem Stadttreiben und erholsamen Strandstunden.
Im Haupthaus befindet sich im Erdgeschoss eine grosszügige, komfortabel ausgestattete Küche mit Essbereich, die direkt in den Salon mit Kamin übergeht. Zusätzlich finden sich im Erdgeschoss ein Schlafzimmer (Meerblick) mit Doppelbett und ein en Suite-Masterbad mit freistehender Badewanne, Dusche und WC sowie ein Gäste-WC mit Waschmaschine und Wäschetrockner.
Wann sind Sie eigentlich zum letzten Mal zwischen Brandenburger Tor und Schlossbrücke in der deutschen Hauptstadt unterwegs gewesen? Hätten Sie nicht auch Lust, nach einem Spaziergang durch die Prachtstraßen Wiens bei einer Schiffsrundfahrt auf der Donau die prunkvollen Jugendstilfassaden entlang der Uferpromenade zu bestaunen? Oder wie wäre es, sich bei einem Besuch im Legoland Deutschland Resort mit den Kindern mal wieder eine Auszeit vom Alltag zu gönnen?
×